Skip to main content

Ansiedlungsberatung

Dong Qiao Consulting öffnet chinesischen Investoren die Tür zum deutschen Markt und vermittelt Investoren an Banken, Unternehmen, Verwaltungen, Verbänden und lokalen Wirtschaftsförderungsagenturen, um chinesischen Unternehmen den Weg nach Deutschland zu erleichtern.

Für ausländische und deutsche Investoren und Gründer kann die Gründung eines Unternehmens in Deutschland zeitaufwändig sein. Wir prüfen Ihre geschäftlichen Anforderungen, finden die für Sie am besten geeignete Unternehmensform in Deutschland und helfen Ihnen, Ihr Unternehmen problemlos in Deutschland zu etablieren.

    DQC bietet umfassende Ansiedlungsberatung

    Wir führen Ihre Investitionen in Deutschland zum Erfolg

    • Prüfung und Einholung aller öffentlichen Genehmigungen
    • Klarstellung des Firmennamens und Wahl der Unternehmensform
    • Erstellung aller nach Gesellschaftsrecht erforderlichen Dokumente und Statuten
    • Vorbereitung von Registrierungen und Entscheidungen
    • Vorbereitung notarieller Beglaubigungen
    • Suche nach optimalen Standorten
    • Prüfung und Suche nach öffentlichen Fördermöglichkeiten
    • Einreichung aller notwendigen Anträge für Unternehmensgründungen
    • Beachtung aller arbeitsrechtlichen Anforderungen zur Aufnahme eines Geschäftsbetriebs
    • Vernetzung mit Steuerberatern, Finanz- und Lohnbuchhaltern

    Profitieren Sie von öffentlicher Förderung

    DQC identifiziert Ihre optimalen Förderinstrumente

    Die EU spielt eine wichtige Rolle bei der Festlegung der zur Verfügung stehenden Budgets. Wirtschaftsförderung in Form von finanziellen Anreizen für ausländische Investoren richtet sich nach dem europäischen Beihilferecht. Die EU plant und realisiert ihre Budgets sowie dazugehörige Beihilferegelungen für mehrere Jahre und der aktuelle Förderzeitraum umfasst die Jahre 2014 bis 2020.

    Wir als Unternehmensberatung helfen ausländischen Investoren bei der Identifikation der richtigen Fördermittel für ihr Investitionsvorhaben in Deutschland. Große EU-Fonds, wie zum Beispiel der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), können diverse Förderprogramme in Deutschland kofinanzieren. Die Gelder gelangen so zum ausländischen Unternehmen, dass sich in der Bundesrepublik ansiedeln will.

    Wie kann ein ausländisches Unternehmen optimal von den vielschichtigen Förderinstrumenten der Bundesrepublik Deutschland profitieren? Ein solches Förder- und Investitionsprogramm individuell für ausländische Unternehmen zusammenzustellen, zu planen und mit umzusetzen, ist die Aufgabe, der sich Dong Qiao Consulting verschrieben hat.

    Die fünf Säulen der deutschen Förderlandschaft

    Kontaktieren Sie DQC für Ihre Investmentstrategie

    Direkte Zuschüsse Förderkredite Bürgschaften Beteiligungskapital Mezzanine-Kapital
    Direkte Zuschüsse werden in ausgewiesenen Föderregionen bereitgestellt und müssen bei den zuständigen Einrichtungen der jeweiligen Bundesländer beantragt werden. Diese Zuschüsse dienen dazu, die Investitionskosten zur Errichtung von neuen oder die Erweiterung von bestehenden Betriebsstätten zu reduzieren. Förderkredite stehen für alle unten dargestellte Verwendungszwecke zur Verfügung. Für die Vergabe solcher Kredite sind auf Bundesebene die KfW und auf der Ebene der Bundesländer die Förderbanken zuständig. Bürgschaften verhelfen Investoren zu Finanzierungen durch Verbesserung ihrer Kreditsicherheiten. Der Vergabeprozess wird je nach Höhe entweder durch die Bürgschaftsbanken der Bundesländer oder durch von Bund und Ländern beauftragten Mandatare begleitet. Beteiligungskapital wird in klein- und mittelständischen Unternehmen durch etablierte Beteiligungsgesellschaften angeboten. Unternehmen können so ihre Kapitalbasis stärken, um ihr Geschäft aufzubauen oder weiterzuentwickeln. Mezzanine-Kapital ist eine Mischform zwischen Fremd- und Eigenfinanzierung dar und wird in Deutschland überwiegend bei stillen Beteiligungen eingesetzt.

    Verwendungszwecke für die Fördermittel

    Alle Instrumente können einzeln oder kombiniert verwendet werden

    Die fünf Säulen der deutschen Förderung von Unternehmensaktivitäten im Inland haben den Vorteil, dass sie miteinander kombiniert werden können und für vielseitige Verwendungszwecke eingesetzt werden können. So zum Beispiel können sie für Forschung und Entwicklung, für den Einsatz neuer Technologien, für die Aufstockung des Personals uvm. verwendet werden.

    Kontaktieren Sie uns.

    Wir informieren Sie über Ihre Investionsmöglichkeiten in Deutschland und entwicklen mit Ihnen gemeinsam eine Ansiedlungsstrategie.

    Kontaktdaten

    Lise-Meitner-Straße 2

    24941 Flensburg

    Deutschland

    +49 461 1672 330